Mittwoch, 28. September 2016

6. DemografieCircle heute in Wiehl

In wenigen Stunden startet der 6. DemografieCircle in Wiehl.


Es treffen sich kommunale Vertreter/innen aus den Feldern Demografie und/oder Integration/Flüchtlingspolitik aus den Kommunen der Landkreise Düren, Euskirchen, Heinsberg, Oberbergischer Kreis, Rheinisch-Bergischer-Kreis, Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Siegburg, Solingen sowie der Stadt Bonn und der StädteRegion Aachen zu einem weiteren Erfahrungsaustausch. 

Dieses Mal zum Thema:
Aus der Praxis für die Paxis.
Beispiele aus dem Demografie Management von Kommunen. Themenfelder Wohnen und  Quartier.


Drei spannende Impulse warten auf die Teilnehmer/innen:

  • Wohnraum für die Zukunft - Das kommunale Handlungskonzept Wohnen der Stadt Düren, Marcus Steffens, Abteilungsleiter Amt für Stadtentwicklung, Abteilung Planung
  • Innovatives Quartiersbeispiel aus dem Programm „Soziale Stadt“ und neue Wege der Flüchtlingsunterbringung der Kreisstadt Bergheim, H.-G. Lankers, Abteilungsleiter Soziale Hilfen, Wohnen und Integration
  • Innovative, EDV gestützte Flüchtlingsverwaltung, Stefan Storms, Sachgebietsleiter Geodatenmanagement der Kreisverwaltung Heinsberg


Autor/in: Ursula Liphardt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen